"Es gibt die prallen und die ganz zarten Genüsse-alles zu seiner Zeit"Unbekannt.

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Torta de frango natalino-Quiche von Huhn.






  1. Mürbeteig machen und in Kühlschrank stellen
  2. Zutaten für die Füllung: 4 Hähnchenbrust,I Prise Chilipulver,2 Zwiebeln,1 Knoblauchzeh,Öl,4 Tomaten frisch oder aus der Dose,1 dose Mais,frische Petersilie gehackt,Salz und Pfeffer
  3. Hähnchenbrust in Salz Wasser 10 minuten kochen,später klein hacken und mit Zwiebeln,Knoblauch anbraten und restlichen Zutaten unter mischen.
  4. Teig aus der Kühlschrank holen  und mit der Nudelholz "ausbreiten"(auf eine Fläche mit Mehl bestreut gehts besser,oder auf Plastik Folie)und auf der Pie-Form bringen. 
  5. Backofen auf 180c heizen und Teig 10 minuten vorbacken.
  6. Füllung auf der teig verteilen und 20 minuten fertig backen.
  7. Bom Apetite!
  8. Fröhliche Weihnachten!

Kommentare:

Folhetim Cultural hat gesagt…

Olá parabéns pelo trabalho e pelo blog. Gostaria que visitasse meu blog que é este: informativofolhetimcultural.blogspot.com
nos siga abraços
Ass: Magno Oliveira

Deusa hat gesagt…

Oi linda

Maravilhoso este Blog,quanta coisa linda,e quantas receitas fabulosas...já sou sua fã e estou te seguindo...
Feliz Ano para você ai tão distante de casa.
Bjs
Deusa
vasinhos coloridos

lucy hat gesagt…

sembra veramente ottima.visto il mio passaggio gli auguri sono d'obbligo!