"Es gibt die prallen und die ganz zarten Genüsse-alles zu seiner Zeit"Unbekannt.

Montag, 12. November 2012

Guten Appetit!Schweine Filet,Gratin mit Maracuja Vinaigret und Farofa





1 Pfund Schweine Filet:Waschen,halbieren und mit Salz und Pfeffer einreiben.In butter goldbraun braten und in eine Backform für 20 Minuten mit geschnitten Zwiebeln und Baby Möhren in Ofen backen.




Gratin: Kartoffeln in scheibe schneiden ,in eine eingefettete  Form verteilen und Knoblauch soße ,salz,pfeffer darüber gießen.30 Minuten backen.
Farofa:Mandiok Mehl mit heisses Butter,Salz mischen...
Vinaigret:Apfel ,Tomaten schneiden und mit Salz ,Olivenöl und Aceto würzen.Maracuja aus der Schale auslösen und untermischen.Mit Rucola Salat servieren.

Ola amigas/Freundinnen willkommen zu mein Kochbuch. Danke für deine Besuch.Hinterlassen se bitte ein Kommentar oder ein Rezept.Ich freue mich.Bussi.Luciene.

Kommentare:

Anno 1907 hat gesagt…

Mjammmjamm...mmmmh....eieiei...es fängt schon beim Header an, dass der Magen knurrt, und dann kommt das Rezept, und der Sabber läuft....Lucienne...das probier ich...das Schaweinefilet...ohne Möhren...ich hab hier sone verwöhnte Meute zu Hause...rohe Möhren ja, gekochte nein...!!! Seufz....!!!! Dicker Knuuutsch Du meine liebe Süße, Gruß an Stephan...Deine Biene♥

guild-rez hat gesagt…

Ganz schnell habe ich mich als Google Freundin eingetragen, um diesen 'leckeren Blog'nicht wieder zu verlieren.

Wünsche Dir auch ein frohes Weihnachtsfest!!

Durch die glitzernde Welt der Sterne
Fliegt ein Wunsch von mir
Durch die weite Ferne
Geradewegs zu dir.
LG Gisela - Toronto, Canada